Fleischröllchen Rezept
Fleischröllchen Rezept

500 g Weißmehl und 1 vollen Teelöffel Salz in eine große Schüssel geben und mischen. Fügen Sie 320 ml warmes Wasser hinzu. Mischen Sie es gut in der Schüssel und legen Sie es auf die Theke und kneten Sie es etwa 10 Minuten lang, bis der Teig weich und glatt ist. Dann den Teig in 4 Baisers teilen und auf das geölte Backblech legen. Wir haben Olivenöl verwendet, aber Sie können auch Sonnenblumenöl oder Haselnussöl verwenden, wenn Sie möchten. Decken Sie es mit einem feuchten Tuch ab und lassen Sie es mindestens 40 Minuten ruhen. Selbst wenn Sie es länger ruhen lassen, ist es nicht schädlich, wenn es nicht trocknet. In der Zwischenzeit können Sie das köstliche Roastbeef kochen. Wenn Sie kein Hackfleisch wollen, können Sie es natürlich auch mit Kartoffeln, Spinat oder was auch immer machen. 1 kg Zwiebel zum Kochen hacken oder in kleine Stücke schneiden, ohne im Roboter püriert zu werden. Decken Sie den Boden einer großen Pfanne ab und geben Sie nach dem Aufwärmen ein halbes kg Double-Shot-Rinderhackfleisch hinzu. Braten Sie zuerst das Hackfleisch bei starker Hitze, bis die Rosa verschwunden ist. Das Rinderhackfleisch verteilen und 1 kg Zwiebel hinzufügen, die fast gehackt ist. Braten Sie weiter und rühren Sie bei starker Hitze. Wenn die Zwiebeln ihre Farbe ändern und transparent werden, fügen Sie 1 Handvoll Pinienkerne und 1 Handvoll Johannisbeeren hinzu, die Sie 10 Minuten lang in heißem Wasser einweichen. Fügen Sie einen Teelöffel Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Reiben Sie ein Viertel von 1 Muskatnuss darauf. Wenn das Rinderhackfleisch mager ist, können Sie 1 Esslöffel Butter hinzufügen. Danach 20-25 Minuten bei schwacher Hitze rösten. So sehr, dass die Zwiebeln verschwinden und diejenigen, die nicht verschwinden, braun und karamellisiert werden. Wenn die Pfanne den Boden hält, können Sie etwas Wasser hinzufügen und die Schönheiten von der Pfanne kratzen.

Gießen Sie dann 1 Tasse Olivenöl auf einen Teller. Nehmen Sie dann die Teigbaiser auf einen Teller und verteilen Sie sie mit der Hand in 1 Ölspanne. Nehmen Sie es dann zurück in das Fach und lassen Sie es 20 Minuten lang stehen. Nachdem Sie den Teig eingefettet haben, können Sie ihn in zwei Hälften falten und hineinlegen. Sie werden nicht kleben bleiben, weil Sie sie geölt haben. Leeren Sie die Arbeitsplatte und legen Sie eine saubere Tischdecke aus. Nehmen Sie einen Teig, legen Sie ihn auf den Deckel und öffnen Sie ihn, indem Sie an den Rändern ziehen. Sie fühlen sich wohler, wenn Sie beim Öffnen mit beiden Händen an den Rändern ziehen. Besonders wenn 2 Leute es hier machen, wird die Zeit viel kürzer. Öffnen Sie die dicken Bereiche, in denen Sie die Abdeckung nicht sehen können. Ein wenig Reißen oder Einstechen ist kein Problem. Brechen Sie die dicken Außenkanten entlang des Teigs ab. Nachdem Sie den Teig ausgerollt haben, streuen Sie den Mörtel, den Sie vorbereitet haben, gleichmäßig in die Mitte des Teigs. Heben Sie dann das Tuch vorsichtig von der Seite in Ihrer Nähe an und rollen Sie den Teig. Der Teig füllt sich automatisch. Wenn die Ränder zu leer sind, entfernen Sie sie und wenn die Mitte des Teigs zu dick ist, ziehen Sie sie ein wenig heraus. Den Teig unter 3 falten und auf ein gefettetes Backblech legen. Den anderen Teig auf die gleiche Weise ausrollen. Wenn Sie möchten, können Sie etwas mehr Olivenöl darauf auftragen. Bei 190 Grad 30-35 Minuten im Ofen backen, der am Boden und ohne Lüfter arbeitet. Ihre Armpastete mit viel knuspriger Füllung ist fertig. Viel Spaß!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here