Gebackenes ganzes Hühnerrezept
Gebackenes ganzes Hühnerrezept
  • Nehmen Sie zuerst ungefähr 2 Kilogramm ganzes Huhn aus dem Kühlschrank, um Raumtemperatur zu erreichen, und lassen Sie es eine halbe Stunde lang stehen.
  • Für die Sauce, die dem Huhn Geschmack verleiht, zerdrücken Sie es in einem Mörser mit 5 Knoblauchzehen, 2 Nelken und einer Prise Salz.
  • Reiben Sie die Schale von 1 Zitrone in Knoblauchpüree, um den Geruch von Hühnchen zu erfrischen.
  • Als Ergebnis meines Experiments vor Jahren stellte ich fest, dass es das beste Weichmachermaterial im Vergleich zu Kefir, Milch und Joghurt ist, also 6 Esslöffel Kefir Fügen Sie es über dem Knoblauchpüree hinzu.
  • Fügen Sie 1 Esslöffel Pfefferpaste und 1 Esslöffel Butter für Farbe und Geschmack hinzu. Fügen Sie einen Teelöffel Salz und schwarzen Pfeffer hinzu.
  • Zum Schluss 2 Esslöffel Traubenmelasse und 5 Zweige Thymian für einen süßen Geschmack und eine süße Farbe hinzufügen und mischen, bis alle Zutaten vermischt sind.
  • Schneiden Sie den Teil ab, an dem die Haut am Hals befestigt ist, und öffnen Sie die dünne Membran, damit die weniger öligen Teile wie Brüste wie der selbstölige Teil wie der Oberschenkel schmecken können. Öffnen Sie dann die Krawatten mit dem Fleisch, indem Sie es langsam mit Ihrer Hand drücken, ohne die Haut zu durchbohren. Machen Sie dann mit einem Messer mit einer sehr abgerundeten Spitze tiefe Schlitze auf der Brust. Verteilen Sie die Sauce gut zwischen der Haut und dem Fleisch und stellen Sie sicher, dass das Fleisch von allen Seiten Saucen enthält.
  • Wenn Sie möchten, können Sie dasselbe für das Bein tun.
  • Die Außenhaut der Haut in die Sauce einweichen, damit das Huhn außen schön knusprig wird.
  • Gib einen Löffel dieser Sauce in den inneren Hohlraum des Huhns und lege die restlichen 5 Zweige Thymian hinein.
  • Binden Sie die Beine des Huhns mit dem Kochseil zusammen. Dadurch gelangt weniger Luft in den Innenraum des Huhns und verhindert, dass es austrocknet.
  • Legen Sie das Huhn auf einen Backdraht. Geben Sie 3-4 Esslöffel Öl auf ein sauberes, niemals verwendetes Handtuch aus 100% Baumwolle, um sicherzustellen, dass die Außenseite nicht brennt, bis die Innenseite gekocht ist, und stellen Sie sicher, dass sie überall gefettet ist. Decken Sie das Handtuch ab, um die Flügel des Huhns zu bedecken, und kochen Sie es 2 Stunden und 20 Minuten lang mit einem vorgeheizten 140-Grad-Ober- und Unterlauf ohne Ventilator.
  • Stellen Sie ein Backblech direkt darunter, damit die köstlichen Säfte des Huhns fließen. Wischen Sie alle 20 Minuten das in der unteren Schale angesammelte Öl über das Handtuch. Dadurch wird das Huhn knuspriger und das Handtuch trocknet nicht und haftet am Huhn. Wenn Sie das Handtuch mit Wasser benetzen, denken Sie daran, dass Ihr Huhn nicht knusprig wird.
  • Während das Huhn im Ofen gebacken wird, waschen Sie 15 Babykartoffeln, um sie innen knusprig zu machen, schneiden Sie sie in zwei Hälften, ohne die Schalen zu schälen, und machen Sie innen Kerben.
  • Gib genug kaltes Wasser in einen großen Topf, um sie zu bedecken. Nachdem das Wasser kocht, 5 Minuten kochen lassen. Außerdem müssen Sie nicht zu viel kochen, da diese im Ofen gekocht werden.
  • Während die Kartoffeln gekocht werden, hacken Sie 4 Knoblauchzehen in Scheiben für die Sauce. Fügen Sie einen Teelöffel Salz und schwarzen Pfeffer hinzu und hacken Sie den Knoblauch.
  • Dann 1 Zweig Rosmarin aus dem Knoblauch ziehen und alle Zutaten in eine große Schüssel geben. Fügen Sie 4-5 Esslöffel Olivenöl hinzu und mischen Sie, bis alle Zutaten zusammenkommen.
  • Lassen Sie die Kartoffeln ab, wenn sie gekocht sind, und geben Sie sie noch heiß in die Sauce.
  • Nehmen Sie das Huhn nach 2 Stunden und 20 Minuten aus dem Ofen und entfernen Sie das fettige Handtuch darauf. Stellen Sie die Ofentemperatur auf Maximum und kochen Sie weitere 5-10 Minuten. Da mein Ofen 280 Grad hatte, kochte ich ihn ungefähr 5 Minuten lang. Wenn Ihre bei einer niedrigeren Temperatur arbeitet, kann diese Zeit länger sein.
  • Legen Sie die Kartoffeln auf das Tablett, auf dem das köstliche Öl des Huhns fließt, und stellen Sie es auf das untere Regal des Ofens.
  • Wenn das Huhn gut gefärbt ist, nehmen Sie es aus dem Ofen und legen Sie die Kartoffel auf das oberste Regal. Nach 15 Minuten ist alles gekocht.
  • Wenn das Huhn aus dem Ofen kommt, muss es nicht sofort gegessen werden. Decken Sie das Tuch ab, das Sie beim Kochen im Ofen abgedeckt haben, und lassen Sie es etwa 10 Minuten ruhen, bis es sich in Kartoffeln verwandelt.
  • Wenn die Kartoffeln gekocht sind, stehen Ihnen ganzes Huhn und Huhn wie ein Granatapfel gebraten und die mit dem köstlichen Öl gekochten Kartoffeln zur Verfügung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here