Hefeteig Rezept
Hefeteig Rezept

Was ist in diesem Rezept enthalten?

  • Rezept für Hefeteig
  • Zutaten für Hefeteig:
  • {9 } Hefeteigzubereitung:

Hefeteigrezept

Hefeteig Zutaten:

  • 1 Glas warmes Wasser
  • 2 Tassen warme Milch
  • 1 Tasse Wasser ohne zwei Finger Pflanzenöl
  • 1 Esslöffel Trockenhefe
  • 1 Ei
  • 2 Esslöffel Kristallzucker { 10}
  • 1 Teelöffel Salz
  • Die Menge Mehl
  • Sesam, Wasser mit Melassekäse und Kirschtomaten

Hefeteigzubereitung:

{3 } Lassen Sie die Hefe in warmem Wasser einweichen, damit sie unter Zugabe von Zucker aufsteigt. Nehmen Sie dann alle flüssigen Zutaten in eine große Schüssel und mischen Sie sie in der Hand. Fügen Sie langsam Mehl und Salz hinzu, um einen weichen Teig zu erhalten. Je weicher der Teig ist, desto besser quillt das Brötchen und wird weich. Während der Teig noch an Ihrer Hand klebt, hören Sie auf, Mehl hinzuzufügen. Überschreiten Sie nicht die Menge Mehl, die ich so viel wie möglich gebe !! Decken Sie Ihren Teig ab und lassen Sie ihn 45 Minuten ruhen. Machen Sie aus dem Teig ein eiförmiges Baiser, bedecken Sie es und gären Sie es 10 Minuten lang. Es kann an Ihren Händen haften. Berühren Sie Ihre Finger leicht mit dem Öl. Tauchen Sie die Baisers in Wasser mit Melasse und dann in Sesam, legen Sie sie vorsichtig auf ein Tablett mit geöltem Papier. Drücken Sie mit einem Teeglas darauf und legen Sie Käse und Tomaten hinein. Weitere 15 Minuten in der Schale gären. Vergessen Sie nicht, dass die Brötchen, die auf einem Tablett fermentiert werden, besser aufgehen und zu Puff Puff werden.
Geben Sie sie in einen warmen Ofen bei 175-180 Grad. Wenn möglich, ohne Ventilator im Ofen kochen. Weil der Ventilator auch das Gebäck hart macht.
Guten Appetit…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here