Milchreis mit frischen Walnüssen und Feigen
Milchreis mit frischen Walnüssen und Feigen

Fügen Sie 150 Gramm Reis zu 1 Liter kochendem Wasser hinzu und kochen Sie, bis sich der Reis im Wasser aufnimmt. Sobald der Reis etwas matschig wird, 1 Liter Milch in den Topf geben.

5 Tropfen Kaugummi und 1,5 Gläser Puderzucker hinzufügen und bei schwacher Hitze etwa eine halbe Stunde kochen lassen. Nach dieser Phase haben Sie einen Milchreis und er ist servierfertig. Das eigentliche Rezept für Milchreis mit Feigen und frischen Walnüssen steht jedoch erst am Anfang. Wenn Sie es nicht in den Ofenbehälter oder Ofen stellen möchten, den Sie servieren möchten, nehmen Sie Ihre Präsentationsbehälter und teilen Sie die winzigen Pappelfeigen mit so viel Zucker, wie Sie möchten, in 4 Teile. Fügen Sie frische Walnüsse hinzu (wenn Sie keine frischen Walnüsse finden, können Sie normale Walnüsse verwenden). Gießen Sie Ihre Milchreismischung in Ihre Servierbecher. Wenn Sie eine Glasschale verwenden, kann sich Ihr Appetit aufgrund des visuellen Festmahls erhöhen. Wenn Sie einer von denen sind, die gebackenen Milchreis lieben, reicht es aus, ihn noch etwa 5 Minuten im oberen Grill des auf 200 Grad erhitzten Ofens zu kochen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here