Neujahrs-Türkei-Rezept
Neujahrs-Türkei-Rezept

Inspiriert von den Neujahrsrezepten der weltweit führenden Köche wollten wir Ihnen ein Putenrezept von Refika vorstellen, das unserem Geschmack am nächsten kommt und das Sie mühelos zu Hause zubereiten können.

  • 10 Knoblauchzehen in einem Mörser schlagen.
  • Mischen Sie 5 Esslöffel Butter und 10 Knoblauchzehen, die wir im Mörser zerkleinert haben, je einen Teelöffel schwarzen Pfeffer und Salz und die geriebene Schale von 1 Mandarinenhälfte. Mischen Sie sie alle zusammen.
  • 3 Karotten und 3 Selleriestangen grob hacken. Wischen Sie die 4 Zwiebeln ab, ohne die Haut zu schälen, und schneiden Sie sie in Viertel. Trenne 8 Zwiebelstücke, um sie hinein zu legen.
  • Fülle das gehackte Gemüse in den Ofenbeutel.
  • Füge 1-2 Zweige Rosmarin, 4-5 Zweige Thymian und 1-2 Zweige Salbei hinzu.
  • 1 Mandarine, reibe das restliche Grün in deiner Hand und lege es mit 4 Speckscheiben in die Putenhöhle.
  • Nimm den Truthahn, der 2 Stunden bei Raumtemperatur gewartet hat, und trockne ihn.
  • Trage den Buttermörser innerhalb und außerhalb des Truthahns auf.
  • Bedecke die Brust und den Oberschenkel des Truthahns mit 5 Scheiben Speck. Speck verleiht dem Leder einen sehr schönen Geschmack.
  • Platziere das Thermometer auf der Brust, wo der dickste Teil des Fleisches ist.
  • Binde zum Schluss die Füße und den Rücken des Truthahns so, dass sie sich nicht öffnen.
  • Lege den Truthahn mit dem Gemüse unten in den Ofenbeutel.
  • Binden Sie den Mund des Ofenbeutels zusammen und bohren Sie ein paar Löcher hinein.
  • Legen Sie den Truthahn mit dem Beutel auf das Tablett und kochen Sie ihn bis zum Thermometer, das wir bei 180 Grad in den Ofen gesteckt haben, ohne den vorgeheizten Ventilator. Wenn Sie kein Thermometer haben, können Sie die Garzeit des Truthahns berechnen, indem Sie sie als 30 Minuten pro kg betrachten.
  • Unser Truthahn war 5,8 kg schwer und sollte 174 Minuten, fast 3 Stunden lang, gekocht werden. Unser Truthahn wurde jedoch in 2 Stunden und 15 Minuten gekocht. Die Zeit kann je nach Ofen und Truthahn variieren. Deshalb erleichtert ein Thermometer Ihre Arbeit erheblich. Wenn Sie kein Truthahnthermometer haben, können Sie das abgestufte Thermometer auch in die Brust tauchen und kochen, bis Sie 70-2 Grad sehen.
  • Wenn der Truthahn aus dem Ofen kommt, nehmen Sie ihn aus dem Beutel und legen Sie ihn auf den Servierteller. Sie können die Sauce zubereiten, während der Truthahn ruht.
  • Nehmen Sie das Wasser in der Schale in einen Krug.
  • Werfen Sie die äußeren Schalen der Zwiebel weg und legen Sie das Gemüse auf den Boden des Tabletts auf den Herd.
  • 2 Esslöffel Mehl Hinzufügen und braten.
  • 3 Esslöffel Öl auf das köstliche Wasser des gerösteten Gemüses geben und weiter braten.
  • 125 ml Apfelsaft, eine halbe Flasche Soda, 2 Esslöffel Essig auf das Tablett geben und braten und Fügen Sie 1 Liter leckeres Wasser hinzu.
  • Fügen Sie 5 Nelken, 5 frische Quellen, 1 Teelöffel schwarzen Pfeffer und 1 vollen Teelöffel Salz hinzu und lassen Sie es bei schwacher Hitze kochen.
  • Vergessen Sie nicht, den Boden abzukratzen, während Sie den Speck fein hacken und in die Sauce einrühren.
  • Lassen Sie die kochende Sauce ca. 20 Minuten abtropfen.
  • Die abgetropfte Sauce ist fertig, wenn sie noch 10 Minuten gekocht wird.
  • Den Truthahn servieren Schneiden Sie das Seil zuerst, während Sie sind. Dann trennen Sie den Oberschenkel. Es lässt sich leicht trennen, da es gut gekocht ist. Sie können die Brust auch ganz aus dem Knochen herausnehmen oder direkt darauf schneiden und servieren. Die Verwendung eines Messers wie eines Brotmessers erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here