Kurkuma Nudelsalat
Kurkuma Nudelsalat

Meine ganze Kindheit ist voller Rezepte wie ein amerikanischer Salat mit Joghurt und Mayonnaise, wenn es um Nudelsalat geht. Seit einiger Zeit versuche ich, Nudelsalate köstlicher zu machen, indem ich sie mit der Logik der türkischen Küche kombiniere. Mein erstes Rezept ist, dass die helle Farbe von Kurkuma auf Weißkäse und Schwarzkümmel trifft, und das zweite ist eine befriedigende und gesunde Mahlzeit, die dem Gavur-Bergsalat zuzwinkert.

  • Zum Kochen der Nudeln 1-1,5 Liter Wasser, 1 Prise Salz in den Topf geben und kochen.
  • Wenn es kocht, 1/3 Packung Schneckennudeln hinzufügen. Da die gedrehten Nudeln Kurven haben, tritt die Sauce des Gavurdags dazwischen ein und der Geschmack nimmt zu.
  • Während die Nudeln kochen, hacken Sie 1 große rosa Tomate in Würfel.
  • Hacken Sie 1 große getrocknete Zwiebel.
  • Die Tomaten in eine große Schüssel geben. Die Zwiebeln mit der Hand zerdrücken und hinzufügen.
  • Den halben Bund Petersilie fein hacken und in die Schüssel geben.
  • 2 Handvoll grob hacken und hinzufügen.
  • 1 Esslöffel Sumach, 3 Fügen Sie auch Esslöffel Granatapfelsirup, 1 Teelöffel Isot, 1 Teelöffel Chili, Kreuzkümmel, 1 Teelöffel Salz und 4 Esslöffel Olivenöl hinzu. 5}
  • Gut mischen, ohne zu zerdrücken, um alle Aromen zu mischen.
  • Wenn der gesamte Geschmack von Gavurdağ mit Nudeln kombiniert wird, wartet Ihr lokalster Nudelsalat darauf, dass Sie ihn genießen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here