Perfektes Truthahnrezept
Perfektes Truthahnrezept

Ich habe seit Jahren kein Putenrezept mehr gegeben. Dieses Jahr fühle ich mich wie viele Leute, die zu Hause sitzen und spezielles Essen kochen wollen, also habe ich ein Rezept, das Sie wagen und machen können. Ich habe versucht, alles zu erklären, was Sie brauchen, um den perfekten Truthahn einfach und individuell herzustellen. Ich verspreche, dass es mit diesem Rezept keine Chance auf schlechte Ergebnisse gibt.

  • Die erste Faustregel für einen leckeren Truthahn ist, ihn 2 Stunden im Voraus aus dem Kühlschrank zu nehmen. So kommt der Truthahn auf Raumtemperatur.
  • Waschen Sie das Innere und Äußere des Truthahns gründlich und trocknen Sie ihn gut mit einer Serviette ab. Dabei ist es sehr wichtig, die Haut nicht zu reißen oder zu beschädigen.
  • Das zweite wichtige Problem ist, den köstlichen Saft der Türkei nicht zu verlieren. Dazu unter dem Truthahn 7 Karotten und 8 Lauchstiele hacken, die diesem Wasser noch mehr Geschmack verleihen. Alle 4 Zwiebeln schälen und in 4 Teile teilen. Verteilen Sie alles auf dem Boden eines breiten und tiefen Tabletts.
  • Ihr Tablett sollte mindestens 5 cm tief und breit genug sein, um den Truthahn möglichst aufzunehmen. Da Öl und Wasser auslaufen, darf es nicht aus der Schale überlaufen.
  • Es ist notwendig, das Innere des Truthahns zu riechen, damit dieser Geruch verdunstet und in das Fleisch übergeht. Dazu jeweils 1 Esslöffel Ingwer, Thymian und Salz hinzufügen. 3 Zweige getrockneten Salbei von Hand in kleine Stücke schneiden. 1 Teelöffel schwarzen Pfeffer und 1 Teelöffel Olivenöl hinzufügen. Tragen Sie diese Mischung nur innerhalb des Truthahns und um die Schnitte an Hals und Kopf auf.
  • Ein weiterer Erfolgsfaktor besteht darin, zu verhindern, dass direkte Hitze in den Truthahn eindringt, die Löcher schließt und insbesondere verhindert, dass sich die Brusthaut beim Kochen zurückzieht. So kann das Fleisch vor dem Trocknen gekocht werden und hat eine knusprige, aber nicht trockene Haut.
  • Schließen Sie dazu zunächst die Unterseite des Truthahns mit dünnen Holzspießen, als würden Sie nähen, und stecken Sie das Ende in Richtung Schwanz. Auf die gleiche Weise nähen Sie die Haut an der Brust an ihr Fleisch.
  • Es ist auch notwendig, den Truthahn zum Stillstand zu bringen. Dies ist unwahrscheinlich, wenn die Flügel und Oberschenkel frei sind. Befestigen Sie die Flügel, indem Sie die Spieße durchstechen, die Sie in der Mitte gebrochen haben. Der Trommelteil befindet sich an zwei Stellen; Fahren Sie fort, bis Sie den ganzen Holzspieß von der ersten Oberseite bis zum zweiten Ende des Truthahns stecken, der sich genau am unteren Ende des Knies befindet. Sie können ihn leicht sehen, wenn Sie ihn mit den Händen vom Gelenk fühlen. Überqueren und binden Sie die Füße. Befestigen Sie einen Spieß am entsprechenden Teil anstelle des Schlitzes und heben Sie die gebundenen Füße an.
  • Nach Erreichen dieses Stadiums wird der Truthahn etwa 5 Stunden lang gekocht. Daher muss er von außen geschützt werden, bis er gekocht ist. Geben Sie dazu Olivenöl in eine Schüssel und tauchen Sie ein handtuchgroßes Handtuch hinein. Es nimmt fast 500 ml Öl auf. Fügen Sie bei Bedarf weitere hinzu. Decken Sie alle Seiten des Truthahns mit diesem öligen Handtuch ab.
  • Wie lange sollte der Truthahn gekocht werden? Sie können eine Berechnung wie folgt verwenden: 90 Minuten + (kg Truthahn x 20) = Garzeit. Mit anderen Worten, für einen 9-Kilo-Truthahn beträgt das Konto 90+ (9 x 20) = 270 Minuten, dh 4,5 Stunden.
  • Die Türkei hat einen letzten Hauch von Geschmack: Sie öffnet sie alle 30-45 Minuten, tränkt den Truthahn mit dem unter dem Truthahn angesammelten Öl und Wasser und schmiert sie erneut, wenn die Handtücher trocken sind. Andernfalls haftet das Handtuch an der Haut und die Haut wird zerrissen.
  • Decken Sie den Truthahn nach 4,5 Stunden vollständig auf. Mischen Sie 4 Esslöffel Butter und 6 Esslöffel Quitten- oder Aprikosenmarmelade und tragen Sie die Mischung auf den Truthahn auf. Diese Mischung gibt Farbe und Süße. Wenn Sie es weitere 20 Minuten ohne Deckel kochen, ist Ihr Truthahn fertig, sowohl knusprig als auch wunderschön gefärbt.
  • Nachdem der Truthahn herausgekommen ist, sollte er länger als 2 Stunden ruhen. Wenn Sie jedoch nicht so geduldig sein können wie wir, lassen Sie ihn mindestens 45 Minuten und 1 Stunde ruhen. Glauben Sie es, es wird während dieser Zeit nicht abkühlen und im Gegenteil, es wird sich selbst finden und köstlich schmecken.
  • Die köstliche Truthahnsauce: Während der Truthahn ruht, ist es ideal, eine Sauce mit den Aromen zuzubereiten, die auf dem Tablett verbleiben. Das Wasser, den Lauch und die Zwiebeln in das Tablett abseihen. Nehmen Sie das Wasser in eine tiefe Schüssel, die in den Eimer gelangen kann. Öl und Wasser trennen sich in kurzer Zeit. Das Öl wird steigen. Sammeln Sie das Öl mit einer Kelle und schöpfen Sie es auf. Ich habe fast 1 Liter Öl gesammelt. Sie können dieses Öl im Kühlschrank aufbewahren und für Ihre Mahlzeiten verwenden. 2 Esslöffel Mehl auf das restliche Wasser und Gemüse geben und den Boden aufdrehen. Nachdem es etwas dicker geworden ist, fügen Sie einen halben Liter Brühe, 3 Esslöffel Essig und ein halbes Glas Rotwein hinzu. Nachdem die Sauce 20-25 Minuten bei schwacher Hitze gekocht wurde, abtropfen lassen und in einen Topf geben. Wenn Sie es noch 10 Minuten so kochen, ist die köstliche Sauce fertig.
  • HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here