Regengebäckrezept
Regengebäckrezept
  • Fügen Sie 2 Eier, ein halbes Glas Milch und 1 Teelöffel Salz zu einem halben Kilogramm Einkornmehl hinzu und kneten Sie den Teig 5 Minuten lang.
  • Wenn der Teig zu hart ist, können Sie ihn erweichen, indem Sie ein halbes Glas Wasser hinzufügen, um ihn zu erweichen. Fügen Sie nicht mehr als einen hinzu, sonst haben Sie einen sehr klebrigen Teig.
  • Wenn Sie den Teig kneten, bemehlen Sie ihn, wickeln Sie ihn in ein feuchtes Tuch und lassen Sie ihn 2 Stunden ruhen.
  • Mehl den Teig auf der Bank und teile ihn in 8 gleiche Stücke.
  • Rollen Sie jedes Baiser und öffnen Sie es mit einem Durchmesser von etwa 1 Zoll.
  • Legen Sie das Blatt verkehrt herum auf den Herd, erhitzen Sie es und kochen Sie die geöffneten Kuchen, bis sie fleckig sind.
  • Nach dem Kochen Dann Butter darauf auftragen und übereinander legen.
  • Sie können beim Essen alles setzen, was Sie wollen, und es genießen.
  • Ich habe Izmir Tulum, Tomate, Olive und Petersilie in eine und Izmir Tulum, Petersilie, Paprika-Marmelade und etwas Schwarzkümmel gegeben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here