Regengebäckrezept
Regengebäckrezept
  • Für den Teig des Regengebäckes 5 Tassen Vollkornmehl in eine große Schüssel geben und ein Loch in die Mitte machen.
  • Eine halbe Tasse Wasser und Milch, 2 Eier, 2 Esslöffel Butter bei Raumtemperatur und 1 Teelöffel Salz hinzufügen und mit dem Kneten beginnen.
  • Der Teig muss nicht zu lange geknetet werden. Da es weniger Gluten enthält, ist es sowieso kein flexibler Teig. Wenn es hart wird und nicht an den Händen haftet, rollen Sie es auf, bedecken Sie es mit einem feuchten Tuch und lassen Sie es 1 Stunde ruhen. Wenn Sie keine Zeit haben, können Sie es eine halbe Stunde ruhen lassen.
  • Rollen Sie es dann zu einer Rolle und schneiden Sie es in 8 Stücke in Mandarinenorange. Rollen Sie die Baiser und öffnen Sie sie in einem Durchmesser. Mehl beim Öffnen, damit es nicht an der Theke haftet.
  • Zum Kochen reicht ein Blatt oder eine breite Pfanne aus. Da sich ein dünnes Blatt wie Emaille und Kupfer schnell erwärmt und abkühlt, ist es leicht zu kontrollieren, sodass das Gebäck vor dem Trocknen gekocht werden kann.
  • Schalten Sie das Gold ein und erhitzen Sie das Blatt. Wenn Sie Wasser darauf fallen lassen, springen die Wasserblasen nicht. Wenn es dort bleibt, wo es fällt und verdunstet, ist seine Temperatur gut. Wenn es vom Blech fällt, ist es zu heiß.
  • Legen Sie das Gebäck auf ein heißes Blech und kochen Sie beide Seiten bei mittlerer bis hoher Hitze 1-2 Minuten lang.
  • Nimm die gekochten Kuchen in ein sauberes Tuch und butter sie. Auf diese Weise bleiben beide Backwaren warm und trocknen nicht aus.
  • Wischen Sie die Pfanne nach jedem gebackenen Gebäck mit einer feuchten Serviette ab, damit das Mehl auf dem Blatt nicht am nächsten Gebäck haftet.
  • Nach dem Kochen können Sie alles hineinlegen und genießen. Ich habe ein köstliches Frühstück mit Tomaten, Bergama Tulum, Petersilie, Schwarzkümmel, Chili und Olivenöl zubereitet. In der Hoffnung, dass der Regen, der Weizen und damit unser Brot reichlich vorhanden sind…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here