Rezept für Linsenbrot
Rezept für Linsenbrot

Heute werde ich ein wunderbares Linsenbrot machen, das ich von meiner Mutter gesehen und geliebt habe und später erfahren habe, dass es als Karatay-Brot vergangen ist. Ich kann garantieren, dass Sie nicht genug vom Essen bekommen. Es ist viel einfacher, als sich festzuhalten, um keine weitere Scheibe zu essen.

  • In der Nacht zuvor 2 Tassen rote Linsen einweichen. Ich befeuchte die Linse mit Trinkwasser, da sie das Wasser aufnimmt.
  • Lassen Sie das Wasser am nächsten Tag ab, lassen Sie es wieder ab und geben Sie es in die Küchenmaschine.
  • Ziehen Sie es in der Küchenmaschine, bis es rein wird.
  • Gießen Sie das Linsenpüree, um den Teig in eine große Schüssel zu mischen.
  • Brechen Sie 4 Eier in die Küchenmaschine, fügen Sie 1 Tasse Joghurt, 1 Teelöffel Salz und 2/3 Tassen Olivenöl hinzu und wiederholen Sie den Roboter. starte es. Sie können die Salzmenge leicht nach Ihrem Geschmack einstellen.
  • Nachdem die Zutaten zusammengemischt wurden, reinigen Sie den Roboter dieses Mal, geben Sie ihn in die Teigschüssel und mischen Sie sie mit einem Spatel.
  • Fügen Sie 2 Packungen Backpulver hinzu und mischen Sie es zum letzten Mal.
  • 5}
  • Schmieren Sie ein ca. 25 × 35 cm großes Tablett mit Olivenöl und gießen Sie die Mischung ein.
  • Backen Sie etwa 35 Minuten in dem Ofen, den Sie zuvor auf 180 Grad erhitzt haben, unter der Mitte, unter dem oberen und unteren Ofen.
  • Danach ist Ihr Linsenbrot bereit, damit Sie es mit seinem ganzen Geschmack genießen können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here