Säurerezept
Säurerezept
  • 250 Gramm Butter in einem großen Topf schmelzen.
  • Wenn das Öl schmilzt, fügen Sie 2,5 Tassen Mehl durch Sieben hinzu und braten Sie es, indem Sie es mit einem Holzlöffel zerdrücken.
  • Braten Sie das Mehl 5-6 Minuten lang, bis sich die Farbe ändert, und reduzieren Sie dann das Gold auf den niedrigsten Wert.
  • 2,5 Gläser Melasse und 2,5 Gläser Wasser mischen und langsam in den Topf geben. Stellen Sie sicher, dass Sie die Mischung beim Mischen mit der Rückseite des Löffels zerdrücken. Wenn kein Klumpen vorhanden ist, können Sie die verbleibende Mischung schneller hinzufügen.
  • Nachdem Sie alle Melasse und Wasser hinzugefügt haben, geben Sie nach dem Eindicken 3 Handvoll geröstete Haselnüsse in die Mischung. Wenn Sie die ganze Haselnuss gekauft haben, können Sie sie zuerst hacken oder aus der Küchenmaschine ziehen.
  • Decken Sie den Boden ab, nachdem die Haselnüsse gemischt wurden. Eine leere Kuchenform von 25 x 7 cm einfetten.
  • Geben Sie die Säure hinein, glätten Sie sie und lassen Sie sie einige Stunden im Kühlschrank stehen, bis sie gut abgekühlt ist.
  • Wenn es abgekühlt ist, nehmen Sie es aus der Form und legen Sie es auf den Teller, den Sie servieren möchten.
  • Mischen Sie 5 Esslöffel Tahini und 2 Esslöffel braunen Zucker und gießen Sie die Säure darüber.
  • Wenn Sie schließlich 4-5 Esslöffel Orangenblütenwasser mit Tee beträufeln, ist niemand mit Ihnen zufrieden!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here