Saubohne mit Olivenöl
Saubohne mit Olivenöl

Was ist in diesem Rezept enthalten?

  • Olivenöl-Saubohnenrezept
  • Zutaten:
  • Saubohnen Zum Einweichen: Für
  • Über:
  • Zubereitung:
  • Olivenöl-Saubohnenrezept

  • Zutaten:

  • 1 kg Saubohnen
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1,5 Tassen Wasser
  • So tränken Sie die Saubohnen:

  • 1 Zitronensaft
  • {9 } Für mehr als 1 Esslöffel Mehl

  • :

  • Dill
  • Zubereitung:

  • Die Saubohnen werden gereinigt und gewaschen und in Wasser mit Zitrone und Mehl einweichen (damit die Schoten nicht dunkler werden). Dann wird die Zwiebel zum Kochen gehackt und in Olivenöl geröstet. Salz und Zucker werden hinzugefügt und die in Wasser gehaltenen Saubohnen werden hinzugefügt, und gemessenes gekochtes Wasser wird darüber gegeben und 25 bis 30 Minuten bei schwacher Hitze gekocht. Lassen Sie die Saubohnen in einem Topf, bis sie abgekühlt sind. Wenn sie abgekühlt sind, werden sie auf den Servierteller gebracht und mit fein gehacktem Dill bestreut und kalt mit Knoblauchjoghurt serviert.
    Guten Appetit…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here