Sauerteig Toastbrot Rezept
Sauerteig Toastbrot Rezept
  • Für Toastbrot; Mischen Sie 4 Gläser Weißmehl, 1 Glas Vollkornmehl und 1 Teelöffel Salz in einer großen Knetschüssel.
  • Machen Sie ein Loch in die Mitte, fügen Sie 1,5 Tassen Wasser und 4 Esslöffel Sauerteig hinzu und beginnen Sie zu kneten. Sauerteig ist gebrauchsfertig, wenn er im Wasser schwimmt. Wenn nicht, können Sie es füttern und beim Schwimmen verwenden.
  • Nachdem sich der Teig in der Schüssel befindet, nehmen Sie ihn auf die Küchentheke und kneten Sie ihn. Kneten Sie den Teig beim Kneten nicht durch Zerkleinern, sondern durch Kontrolle. Heben Sie dabei den Teig von beiden Seiten an, wie eine Katze ihn hebt, und schlagen Sie auf den Teig, der von unten auf der Theke schwingt. Decken Sie dann den restlichen Teig darauf und heben Sie ihn wieder an. 7-8 Minuten kneten. Nehmen Sie den Teig mit einem Schaber in 5-6 Zyklen auf, damit Sie die an der Theke haftenden Stücke reinigen können. Sie können Ihre Hände nass machen, damit der Teig nicht weniger an Ihren Händen haftet.
  • Nachdem sich der Teig gebogen hat und glatt geworden ist, nehmen Sie den Teig in die Schüssel, die Sie zuerst geknetet haben. Befeuchten Sie sowohl die Schüssel als auch die Oberseite des Teigs, damit der Teig nicht an der Schüssel haftet.
  • Befeuchten Sie die Ränder des Teigs, der in der Schüssel etwa 2 Stunden lang fermentiert wird, und falten Sie ihn alle halbe Stunde an den Rändern.
  • Mehl nach 2 Stunden die Küchentheke leicht an und nehmen Sie den fermentierten Teig auf die Theke. Mehl deine Hände leicht und verteile sie mit deinen Fingerspitzen.
  • Falte den Teig von den langen Seiten auf sich selbst und mache ihn zu einer rechteckigen Form. Dann falten Sie die kurzen Seiten in der Mitte und legen Sie sie in eine vorgefettete und bemehlte 30 cm rechteckige Brotform. Das Ölen und Mehlen der Tür erleichtert Ihnen die Arbeit.
  • Decken Sie ein feuchtes Tuch ab und gären Sie es, vorzugsweise 1 Nacht im Kühlschrank oder mindestens 4 Stunden für den letzten Sauerteig, bevor Sie den Ofen betreten.
  • 220 Grad kopfüber und ohne Ventilator vorgewärmt. Legen Sie einen Ofenstein auf das untere Regal des Ofens und erhitzen Sie ihn gut.
  • Backe das Brot etwa 40 Minuten lang auf einem Backstein. Wenn Sie es in den Ofen stellen, tränken Sie den Ofen entweder mit einem Schneebesen oder stellen Sie eine Schüssel Wasser hinein, während Sie den Ofen heizen. Wenn Sie keinen Backstein haben, können Sie einen großen Topf, eine Gusseisenpfanne oder ein Backblech verwenden. Sie können es auch auf den Boden des Ofens stellen und backen.
  • Nachdem Sie das Brot nach 40 Minuten aus dem Ofen genommen haben, können Sie es essen, wenn es ruht, bis es Raumtemperatur erreicht hat.
  • Sie können das Brot in Scheiben schneiden und in den Gefrierschrank stellen. Sie können es einige Minuten in einer Pfanne braten, wann immer Sie möchten.
  • Um aus diesem köstlichen Toast 3 Toast zu machen, schneiden Sie den Toast in dünne Scheiben und zerkleinern Sie alle Scheiben im Toaster.
  • Hacken Sie 1 Capia-Pfeffer und 1 Pilz klein und Toast In der Maschine oder in einer Pfanne braten.
  • 4 Scheiben geräuchertes Fleisch, 2 Knoblauchzehen und 2 Zweige frische Zwiebeln hinzufügen und weiter rösten.
  • Nach 1 Minute Braten 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer. und fügen Sie die grünen Teile der Frühlingszwiebeln hinzu und bedecken Sie den Boden.
  • Legen Sie die Scheiben Cheddar-Käse auf den Toast.
  • Fügen Sie den gerösteten Teig hinzu und bedecken Sie die anderen Scheiben Käse und Brot.
  • Im Toaster erhitzen, bis der Cheddar schmilzt.
  • Guten Appetit auf Ihren Toast, der sowohl sättigend als auch reichhaltig ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here